Therme mit Frostschaden überbrücken

Therme mit Frostschaden

Wie vielen Campern ist es schon passiert? Eine kleine Restmenge Wasser in der Therme reicht schon aus, daß diese einen Frostschaden hat. Feine Haarrisse sorgen dafür, daß das Wasser nicht nur durch die Leitung läuft, sonder in das gute Stück - den Camper. Jetzt ist die Not groß, wenn der so lange ersehnte Urlaub nun endlich kurz bevor steht.

Hilferuf beim Händler des Vertrauens...

Ist das Malheur erst mal passiert und erkannt, hilft der Händler des Vertrauen mit dem Truma Ersatzbehälter weiter. Der Austausch ist denkbar einfach: Die Schläuche des defekten Behälters werden an den neuen Behälter angebracht, Warmluftschlauch und Heizstab vom alten auf den neuen Warmwasserbehälter umgebaut und schon ist der Schaden weitestgehend beseitigt. Selbstverständlich, bieten wir Ullrich Caravaning Ihnen diesen Austausch auch als Werkstattleistung in unserer Fachwerkstatt an, sodaß Sie sich keine Sorgen darum machen müssen, daß das Wasser in Ihrem Wagen an Stellen fließt, die dafür weder vorgesehen noch geeignet sind.

vergriffen... und jetzt?

Trotz sorgsamer Vorratshaltung kommt es aber leider immer wieder erfahrungsgemäß zu Beginn der Campingsaison vor, daß genau diese Ersatzbehälter schnell vergriffen sind. Groß ist die Not, wenn der Schaden erst kurz vor dem Urlaub oder Kurztrip aufgefallen ist und kein Ersatz in absehbarer Zeit geliefert werden kann.

Gerade in diesem Jahr kämpft die Caravaning - Branche mehr denn je mit Materialmangel und Lieferengpässen!

"Not macht erfinderisch" oder "manchmal tut's auch die einfache Lösung"

Wenn also kein Ersatzbehälter - sei es das Original oder Alternativen anderer Hersteller - greifbar oder verfügbar ist, dann muß eine andere - zumindest vorübergehend funktionelle Lösung her.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, die defekte Therme zu reparieren, dann ist die naheliegendste Lösung, den undichten Behälter zu überbrücken. Wir von Ullrich Caravaning haben für Sie ein Überbrückungsset zusammengestellt, mit dem Sie zwar auf warmes Wasser verzichten müssen, nicht aber auf Wasser generell.

Die an der Therme angeschlossenen Schläuche werden gelöst und mit dem Ullrich Caravaning Thermen Überbrückungsset verbunden. Jetzt kann der Urlaub starten und man kann entspannt auf die Nachlieferung der ersehnten Ersatzbehälter warten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.