• Bitte beachten Sie unsere geänderten Winteröffnungszeiten!

Pössl Campster vs. Vanster – die Unterschiede im Detail

Sowohl der Pössl Campster als auch der Vanster sind bei Ullrich Caravaning erhältlich. Sie haben die Möglichkeit, diese zu kaufen oder zu mieten. Dabei steht Ihnen unterschiedliches Zubehör zur Verfügung, sodass Sie Ihr Fahrzeug genau auf Ihre Wünsche abstimmen können. Worin sich die beiden Modelle unterscheiden, erfahren Sie nachfolgend in unserem Ratgeber.

Pössl Campster – Einer für alles

Der elegante Campster ist ein modernes und kompaktes Wohnmobil. Das Fahrzeug überzeugt nicht nur durch seine Eleganz, sondern sogar durch seine Dynamik. Möchten Sie Kosten sparen, entscheiden Sie sich für den geräumigen Pössl Campster als Basismodell. Er verfügt unter anderem über diese Ausstattungsmerkmale:

  • Komfortfahrwerk
  • Klimaanlage inklusive Zusatzklimaanlage für den hinteren Bereich
  • Höhenverstellbares Lenkrad
  • Drehbarer Fahrer- und Beifahrersitz
  • Reifendrucksensor
  • Separat zu öffnende Heckscheibe
  • Teppichbodenbelag
  • Beleuchtete Sonnenschutzblenden
  • Kurvenlicht
  • Akustische Einparkhilfe
  • Elektrisch beheiz-, verstell- und einklappbare Außenspiegel
  • Berganfahrhilfe
  • Sicht-Paket
  • Ladebooster und Ladeautomat
  • 12 und 220 Volt Steckdosen
  • Alufelgen mit Sommerreifen
  • Möbel mit Stauraum
  • LED-Tagfahrlicht
  • Panorama-Aufstelldach inklusive Matratze
  • ESC und ABS

 

Die Basisversion des Fahrzeugs verfügt über weitere Annehmlichkeiten, die Sie bei Ullrich Caravaning finden. Möchten Sie von noch mehr Komfort profitieren, sehen Sie sich die Zusatzausstattung für den Pössl Campster an. Sie beziehen sich auf die Punkte Design, Technik, Komfort, Audio, Navigation und Fahrassistenzsysteme.

Möchten Sie Ihr Fahrzeug in den Farben Polar-Weiß, Stahlblau oder Lagoon-Blau kaufen, ist das möglich. Ebenso gibt es den Pössl Campster mit einer angesagten Metalliclackierung.

Wenn Sie möchten, wählen Sie das Aufstelldach passend zur Wagenfarbe aus. Zudem gibt es Anbauteile und den Stoßfänger in der Farbe des Aufstelldachs. So sieht Ihr Fahrzeug einheitlich und edel aus.

Ihren Pössl Campster gibt es sogar mit einem Lederlenkrad. Mit diesem Zubehör sieht das Fahrzeug noch hochwertiger und schöner aus. Außerdem profitieren Sie von einem besseren Halt beim Fahren Ihres Wohnmobils.

Anderes Zubehör, das es für den Pössl Campster gibt, beinhaltet:

  • Schlüssellose Nutzung
  • Standheizung
  • DAB
  • Outdoorküche
  • Klimaautomatik
  • Integrierte Kühlbox
  • Audioanlage
  • Drive-Assist
  • Einparkhilfe
  • Abnehmbarer Anhängerkupplung

 

Berücksichtigen Sie, dass sich die Verfügbarkeit des Equipments nach dem Modell des Fahrzeugs richtet, die Sie wählen. Bei Ullrich Caravaning finden Sie eine Übersicht über das passende Zubehör für den Pössl Campster mit 120 PS, 145 PS und 106 PS.

Pössl Vanster – Der kleine Allrounder

Der neue Vanster ist ein Bus, der nicht nur für den Großeinkauf eine gute Wahl darstellt. Verwenden Sie ihn zusätzlich für den Transport von Möbeln oder Ausflüge mit der Familie. Zusätzlich eignet sich das Fahrzeug als Wohnmobil-Ersatz. Es besitzt ein Hubdach mit Schlafoptionen. So findet Ihre gesamte Familie einen Platz und kann nach einem ereignisreichen Tag komfortabel schlafen.

Neben dem Schlafdach bietet der Pössl Vanster weitere Vorzüge. Zu ihnen gehört unter anderem das Induktionskochfeld. Es ist serienmäßig im Vanster enthalten und ermöglicht Ihnen die zügige Zubereitung von Speisen und Getränken. Passend zum Kochfeld gibt es einen Induktionskocher und Außenanschluss mit 230 Volt CEE.

Profitieren Sie außerdem von einem Camp-Box-Kitchen/Sleep. Dieses gibt es in zwei Varianten. Sie wählen zwischen einer Küche mit einer Spül- und Kochoption oder zwei zusätzlichen Schlafmöglichkeiten.

Möchten Sie selbst während der Fahrt mit dem Vanster von einem Maximum an Komfort profitieren, nutzen Sie die drehbaren Sitze im Wohnmobil-Ersatz. Sie sind nicht nur bequem, sondern flexibel einstellbar. So finden Sie schnell die optimale Sitzposition.

Wussten Sie, dass der Vanster ein kompaktes Auto ist? Er misst 4,95 x 1,99 x 1,92 Meter. Verfügbar ist der Vanster in drei Varianten. Es gibt ihn mit 120 PS bis 145 PS zu kaufen. Er besitzt sechs bis acht Gänge und einen Tank mit einem Volumen von 70 Litern. So haben Sie die Option, selbst längere Strecken ohne Tanken zurückzulegen.

Sitzoptionen gibt es serienmäßig für fünf Personen, unabhängig vom Modell. Dank der Erweiterbarkeit des Systems haben Sie die Option, bis zu acht Personen unterzubringen. Schlafplätze gibt es für zwei Menschen. Erweitern Sie Ihren Vanster bietet er die Möglichkeit, Betten für bis zu vier Personen zu bieten. Trotz der zahlreichen Ausstattungsmerkmale ist der Vanster ein Auto, das effizient unterwegs ist. Der kombinierte Verbrauch liegt für 100 Kilometer bei 6,5 bis 7,2 Litern.

Worin unterscheiden sich die beiden Modelle?

Äußerlich unterscheiden sich Vanster und Campster kaum. Je nach Modell gibt es verschiedene Farbvarianten, zwischen denen Sie wählen können. Im Campster besteht die Möglichkeit, die Sitzplätze auf sieben zu erweitern. Im Vanster ist eine Erweiterung auf bis zu acht Sitzmöglichkeiten durchführbar.

Das größte Unterscheidungskriterium der Fahrzeuge ist ihre Ausstattung. Der Vanster verfügt über eine optionale Küche und Schlafmöglichkeit. Im Campster profitieren Sie von einem größeren Angebot im Bereich „Wohnwelten“. Hier gibt es spezielle Möbel, herausnehmbare Küchen, Schlafbänke, Kühlboxen, Zusatzheizungen und Heckscheiben zum Öffnen.

Für kurze Ausflüge, Anschaffungen und Möbeltransporte ist deshalb der Vanster ideal. Längere Campingtrips sind im Campster komfortabel möglich. Beide Wohnmobile verfügen über ein tolles Aufstelldach mit Panorama-Ausblick. Deshalb ist selbst das Schlafen im oberen Bereich der Fahrzeuge ein tolles Erlebnis.

Worin ähneln sich die beiden Modelle?

Zwischen dem Vanster und Campster gibt es nicht nur Unterschiede, sondern selbst Gemeinsamkeiten. Sie beruhen darauf, dass es gewisse Aspekte gibt, die ein gutes Reisemobil beinhalten sollte. Diese finden Sie beim Campster und Vanster von Pössl.

Zu ihnen gehören die Folgenden:

  1. Hohes zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 2800 Kilogramm
  2. Anhängerlast von bis zu 1900 Kilogramm
  3. Großer Kraftstofftank von 70 Litern
  4. 6-Gang-Getriebe manuell oder automatisch
  5. Leistung von bis zu 145 PS
  6. Geringer kombinierter, innerörtlicher und außerörtlicher Verbrauch
  7. CO2-Ausstoß zwischen 185 und 206 Gramm per Kilometer
  8. Effizienzklasse A oder A+
  9. Höchstgeschwindigkeit zwischen 160 und 185 Kilometern pro Stunde

Pössl Campster bei Ullrich Caravaning testen

Seit vielen Jahrzehnten ist Ullrich Caravaning ein beliebter Ansprechpartner rund um das Thema Reisemobile und Wohnwagen. Hier gibt es zahlreiche Gebraucht- und Neufahrzeuge zu kaufen oder mieten. Suchen Sie ein Mobil für Ihre nächste Reise oder einen Ausflug mit der Familie, finden Sie neben Pössl – Campster Citroen, Pössl Campster und unter anderem Wohnmobile von Hobby und Fendt.

Neben den Reisemobilen gibt es für sie das passende Zubehör. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Urlaubsmobil nach Ihren Vorstellungen zu optimieren und erweitern. Sollte Ihr Fahrzeug einmal einen Defekt erleiden oder ein Einrichtungsteil kaputtgehen, hat Ullrich Caravaning passende Ersatzteile für Sie. Ebenso haben Sie die Option, professionelle Reparaturen und Instandsetzungen in Anspruch zu nehmen. Diese führt das erfahrene Team des Autohauses sogar bei Unfallfahrzeugen durch.

Ändert sich nach einer gewissen Zeit Ihr Bedarf im Wohnwagen, wenden Sie sich an das Familienunternehmen Ullrich Caravaning. Dort sind Ein- und Umbauten möglich. Sie sehen, dass es bei diesem Unternehmen für jedes Problem eine Lösung gibt.

Probieren Sie gerne den Fahrzeugkonfigurator auf der Webseite von Ullrich Caravaning aus. Hier haben Sie die Option, schnell das für Sie beste Reisemobil zu finden. Selektieren Sie dazu einfach die passenden Unterpunkte, wie:

  • Schlafplätze
  • Hersteller
  • Modell
  • Preis
  • Länge und Höhe

 

Möchten Sie einen gebrauchten Camper kaufen, filtern Sie zusätzlich nach dem Kilometerstand. So finden Sie schnell ein Fahrzeug in einem guten Zustand, welches nur einen geringen Verschleiß aufweist und noch eine lange Lebensdauer vor sich hat.

Häufig ist eine professionelle und persönliche Beratung die beste und einfachste Methode, ein passendes Campingmobil zu finden. Haben Sie an dieser kostenlosen Dienstleistung Interesse, kontaktieren Sie das Serviceteam. Dieses berät Sie individuell, freundlich und umfassend. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, einen guten Überblick über Ihre Möglichkeiten zu erhalten und so den besten Camper für Ihre Zwecke zu finden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.