• Bitte beachten Sie unsere Winter-Öffnungszeiten von November bis Februar!
Immer wieder gibt es Umfragen und Tests zu den schönsten Campingplätzen Deutschlands. Auch Preise für die schönsten Campingplätze Deutschlands, beispielsweise die ADAC Superplätze, werden regelmäßig verliehen. Im Internet sind zudem Rankings der Top Campingplätze zu finden. Gerne geben wir Ihnen Tipps für die besten Plätze für Ihr Wohnmobil am Meer oder in den Bergen. Auch der eine oder andere Geheimtipp ist dabei.
Beim Camping sind die Möglichkeiten, aufwendige Mahlzeiten zu kochen, naturgemäß begrenzt. Ein Camping-Grill schafft Abhilfe: Auf ihm kann man in kürzester Zeit leckere Gerichte zubereiten und dabei das Outdoor-Leben so richtig genießen. Mit einem Cadac Grill bleiben dabei keine Wünsche offen. Erfahren Sie mehr über das Multitalent, das in keiner Campingausrüstung fehlen sollte.
Ein Backofen im Wohnwagen? Das klingt wie der pure Luxus an Ausstattung. Und wenn Sie das Bild vom Omnia Campingbackofen sehen, denken Sie vielleicht: Sieht aus wie Topf mit Deckel. Genauso einfach ist es: Stellen Sie Ihren Omnia auf Ihren Camping-Herd und backen Sie!
Träumen Sie von einem eigenen Campingbus? Wenn Ihnen große Wohnmobile zu groß sind, aber Sie dennoch mehr Platz möchten als in einem VW Bus, könnte der Pössl Summit 640 genau die richtige Wahl für Sie sein. Geht es um Kastenwagen, kommt man an der Marke Pössl nicht vorbei - zu Recht, wie der Summit 640 beweist.
In ganz Deutschland gibt es in Bayern ebenso wie in Mecklenburg-Vorpommern schöne Seen, an deren Ufern sich auch sehr gute Campingplätze befinden. Gerade bei Familien mit Kindern ist der Urlaub auf einem Campingplatz am Wasser beliebt. Neben dem Camping sind oft spannende Freizeitaktivitäten von Schwimmen über Beachvolleyball bis Wandern möglich und an vielen Orten ist es vom Wohnwagen bis zum Strand nicht weit.
Camping ist momentan DER Urlaubstrend. Aber nicht jeder kann sich ein neues Reisemobil leisten. Auch gebrauchte Reisemobile und Wohnwagen werden derzeit teuer gehandelt. Was liegt also näher, als die Zeit zuhause mit dem Ausbau eines Campers zu füllen?
Die Therme ist im letzten Winter kaputtgefroren und der lang erhoffte Urlaub steht vor der Tür...
Einfach das Wohnmobil am Strand oder in einem schönen Wald abzustellen und dort zu übernachten, klingt verlockend. Allerdings gibt es zahlreiche Regeln zum Wildcamping. Viele Menschen haben insbesondere nach den Erfahrungen der Corona-Pandemie einfach nur noch den Wunsch, auf Reisen zu gehen und die eigenen vier Wände hinter sich zu lassen, aber auf überfüllte Hotels haben viele auch keine Lust. Dagegen träumen viele Menschen von Urlaub in der Natur.
Schon länger als ein Jahr begleitet uns die Corona-Pandemie und schränkt das alltägliche Leben jedes Einzelnen extrem ein. Der Wunsch nach Urlaub, Entspannung und Freiheit wird immer größer, gleichzeitig wird die Urlaubsplanung gerade für Berufstätige und Familien immer schwieriger.
Ein Wohnmobil ist ein mobiles Zuhause auf Rädern - und für viele Menschen der Inbegriff von Freiheit und Flexibilität beim Reisen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Wohnmobil zu kaufen, muss es nicht unbedingt ein neues Fahrzeug sein.
Wer einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil besitzt, ist flexibel, wenn es um die Urlaubsplanung geht. Viele Camping-Freunde schreckt allerdings der oft hohe Kaufpreis eines neuen Fahrzeugs ab. Die Lösung: ein gebrauchtes Reisemobil.
Immer mehr Urlauber setzen auf ein Wohnmobil oder Wohnwagen und profitieren von der örtlichen Unabhängigkeit. Gebrauchte Wohnmobile in einem guten Zustand sind häufig schon zu preiswerten Konditionen erhältlich.
1 von 2