Camping ist momentan DER Urlaubstrend. Aber nicht jeder kann sich ein neues Reisemobil leisten. Auch gebrauchte Reisemobile und Wohnwagen werden derzeit teuer gehandelt. Was liegt also näher, als die Zeit zuhause mit dem Ausbau eines Campers zu füllen?
Die Therme ist im letzten Winter kaputtgefroren und der lang erhoffte Urlaub steht vor der Tür...
Einfach das Wohnmobil am Strand oder in einem schönen Wald abzustellen und dort zu übernachten, klingt verlockend. Allerdings gibt es zahlreiche Regeln zum Wildcamping. Viele Menschen haben insbesondere nach den Erfahrungen der Corona-Pandemie einfach nur noch den Wunsch, auf Reisen zu gehen und die eigenen vier Wände hinter sich zu lassen, aber auf überfüllte Hotels haben viele auch keine Lust. Dagegen träumen viele Menschen von Urlaub in der Natur.
Schon länger als ein Jahr begleitet uns die Corona-Pandemie und schränkt das alltägliche Leben jedes Einzelnen extrem ein. Der Wunsch nach Urlaub, Entspannung und Freiheit wird immer größer, gleichzeitig wird die Urlaubsplanung gerade für Berufstätige und Familien immer schwieriger.
Ein Wohnmobil ist ein mobiles Zuhause auf Rädern - und für viele Menschen der Inbegriff von Freiheit und Flexibilität beim Reisen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Wohnmobil zu kaufen, muss es nicht unbedingt ein neues Fahrzeug sein.
Wer einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil besitzt, ist flexibel, wenn es um die Urlaubsplanung geht. Viele Camping-Freunde schreckt allerdings der oft hohe Kaufpreis eines neuen Fahrzeugs ab. Die Lösung: ein gebrauchtes Reisemobil.
Immer mehr Urlauber setzen auf ein Wohnmobil oder Wohnwagen und profitieren von der örtlichen Unabhängigkeit. Gebrauchte Wohnmobile in einem guten Zustand sind häufig schon zu preiswerten Konditionen erhältlich.
Der Urlaub mit dem eigenen Wohnwagen verspricht ein Reiseerlebnis in Freiheit! Mit dem Anhänger hinter dem Auto oder einem eigenen Wohnmobil können Sie mit Ihren Liebsten auch einmal spontan losfahren. Entspannung in der Natur inklusive.
Viele Menschen träumen davon, mit einem eigenen Wohnmobil auf Reisen zu gehen. In einem Urlaub mit Wohnmobil oder Wohnwagen sind Sie maximal flexibel, außerdem müssen Sie keine teuren Hotels buchen.
Gut vorbereitet!
der nächste Winter kommt bestimmt. Denken Sie zeitig daran, Ihr Freizeitfahrzeug winterfest zu machen. Wir haben die richtigen Tipps und passende Artikel für die bevorstehende kalte Jahreszeit.
Nun trifft es auch die Messen Leipzig und Stuttgart
Eine besondere Sommer-Saison
Dieses Jahr ist vieles anders. Zur Freude vieler sieht es so aus, dass der Urlaub dank drastisch gesunkener Corona-Fallzahlen doch noch möglich sein wird.
Viele Camper waren auch schon unterwegs, dabei haben sich inländische Urlaubsregionen als sehr beliebte Reiseziele herauskristallisiert.
Ein weiterer Trend ist unübersehbar – Camping wird immer populärer. Das ist durchaus verständlich, denn das Freizeitmobil bietet dank seiner Ausstattung die Chance autark und sicher zu reisen. Wohnmobil und Caravan vereinen wie keine andere Reiseform drei in der aktuellen Situation unschlagbare Argumente für Reisende: Sie sind geschützter Rückzugsraum mit eigenen, kontrollierten Hygiene-Regeln, komfortabler Wohnraum und flexibles Fortbewegungsmittel in einem.
1 von 2